Up Anfängerkurs-Bienenhaltung Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Folie4
Folie5
Folie6
Folie7
Folie8
Folie9
  Folie10.PNG  
Folie18
Folie19
Folie20
Folie21
Folie22
Folie23

Folie10
Hinweis fr Kursleiter: Die meisten Personen, die sich fr die Imkerei interessieren, haben groe Bedenken was den Zeitaufwand, die Komplexitt der imkerlichen Methoden und den Umfang der notwendigen Investitionen angeht. Nehmen Sie diese Sorgen nicht auf die leichte Schulter, sonst springen die Anfnger bald wieder ab! Diese Bedenken sollten gleich bei dieser Einfhrungsveranstaltung relativiert bzw. zerstreut werden: Die moderne Bienenhaltung ist mobil (man bentigt kein Bienenhaus), auch Menschen, die noch in der Ausbildung sind oder ansonsten vermutlich noch fter den Wohnort wechseln mssen, knnen problemlos JETZT mit dem Imkern starten. es fallen zwar Anfangsinvestitionen an, diese sind jedoch im Vergleich zu anderen Hobbys nicht bermig, wenn man sich auf das Wesentliche beschrnkt und einem fortschrittlichen Imkerverein beitritt. Dieser stellt kostenintensive Gerte wie Schleuder, Mittelwandguform, Wachsschmelzer fr seine Anfnger zur Verfgung. Imker sind, was ihre Beuten und Betriebsweisen angeht nicht immer einer Meinung (s.a. Grafik). Im Anfngerkurs wird jedoch darauf geachtet, zunchst ein einfaches und effizientes System zu vermitteln, das mit mglichst geringem Zeitaufwand (Beachten Sie, dass die im Durchschnitt 45-jhrigen Neuimker NEBEN der Imkerei noch andere Verpflichtungen haben!) dauerhaft gesunde, ertragreiche Vlker erhlt.
Anzahl Bilder: 156 | Letzte Aktualisierung: 31.03.10 21:45 | Hilfe
"Schnuppertag": Anfängerkurs Bienenhaltung (Dr. Pia Aumeier & Dr. Gerhard Liebig)